Nachbericht Jahreshauptversammlung 2013

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 25.01.2013 in der Zentrale der VR-Bank in Wittlich statt. Nach der Begrüfung durch den Vorstand der VR-Bank Herr Peter van Morbeeck eröffnete der 1. Vorsitzende Walter Kunsmann die Jahreshauptversammlunmg des Wirtschaftskreises Wittlicher Tal e.V.

Nach einem aktuellen Ausblick auf die allgemeine Wirtschaftslage im Wittlicher Tal,  in Deutschland und Europa berichtet er über die Fusion der beiden Arbeitskreise Schule-Wirtschaft Wittlich und Bernkastel-Kues im vergangenen Jahr. Ein daraus initiierter Antrag zur Änderung der Satzung des Wirtschaftskreises Wittlicher Tal e.V. liegt vor und wird später verhandelt. Im Folgenden legt Herr Kunsmann einen Tätigkeitsbericht für das Jahr 2012 vor indem er die zehn Veranstaltungen des vergangen Jahres einzeln vorstellt und die Ergebnisse kurz erläutert. Dem aus dem Amt scheidenden Herrn Leo Kappes von der Stadtverwaltung Wittlich dankt er für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und läd ihn als Gastmitglied zu unseren künftigen Veranstaltungen ein.

Als einschneidendes Vorhaben, welches die Zukunft des Vereins wesentlich beeinflussen wird, wertet Herr Kunsmann den vorliegenden Antrag zu Erweiterung unseres Netzwerkes um weitere Verwaltungsbezirke innerhalb unseres Landkreises. Entsprechende Informationsveranstaltungen sind schon in der Planung und sind nur noch von der heutigen Abstimmung abhängig. Sein abschließender Dank gilt den Mitgliedern, dem Vorstand, sowie dem Bürgermeister der Stadt Wittlich und der IHK Trier.

Nach dem Kassenbericht von Schatzmeister Marc Heckelmann und des Berichtes der Kassenprüfer wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Die anschließende Neuwahl des Vorstandes wurde von Herr Markus Kleefisch von der IHK Trier geleitet. Mit jeweils eindeutiger Mehrheit wurden folgende Mitglieder in den Vorstand des Wiretschaftskreises Wittlicher Tal gewählt:

PositionName
1.Vorsitzender: Walter Kunsmann
Stellvertretende Vorsitzende: Wolfgang Groß-Elsen
Heinz Kürten
Schatzmeister: Marc Heckelmann
Beisitzer: Heike Lütticken-Cullmann
Konrad Becker
Frank Weigelt

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden zwei Anträge aufgerufen, die eine Satzungsänderung zur Folge hatten.

Antrag 1: Erweiterung der Verwaltungsbezirke um

  • Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues
  • Einheitsgemeinde Morbach
  • Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Antrag 2: Änderung des Vereinsnamens in „Wirtschaftskreis Bernkastel-Wittlich e.V.“ 

  • Kurzform: WBW e.V.

 

Beide Anträge wurden mit eindeutiger Mehrheit angenommen. Der Verein heißt nun Wirtschaftskreis Bernkastel-Wittlich e.V. und erstreckt sich nun über den ganzen Landkreis Bernkastel-Wittlich, mit Ausnahme der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf.